Campo de Criptana
Rubriken: Special:

Campo Ausgabe #6

Titelbild

Inhaltsverzeichnis:

4    -    CAMPOs Script
Aktuelles aus und von der CAMPO-Redaktion

  Deutchland

5    -    Fu√üball ist unser Leben¬† ¬† ¬†
Tradition und "Fortschritt mit Gewalt", ¬†gingen beim DFB nicht selten eine fragw√ľrdige Allianz ein. Tanja Krienen hat sich deshalb "DIE DEUTSCHE ELF" genauer angesehen.

6    -    Montags nie! ¬† ¬† ¬†
Bettina R√∂hl reflektiert die Sozialpolitik der regierenden Alt-68er und fragt sich, ob die Montagsdemonstranten f√ľr die richtigen Ziele auf der Stra√üe sind.

8    -    "Die CDU sollte klar machen, warum Hartz IV notwendig ist" ¬† ¬† ¬†
Im CAMPO-Interview pl√§diert Vera Lengsfeld (MdB-CDU) engagiert f√ľr eine radikale Ehrlichkeit in der sozialen Frage

9    -    Gedankensplitter¬† ¬† ¬†
Georg Kreislers √úberlegungen entstanden zwar in der Schweiz, doch d√ľrften - besonders sogar - deutschen Lesern manches bekannt vorkommen.

10    -    Sommertheater ¬† ¬† ¬† ¬†
Die neukonservative Front der Recht-schreibreformgegner, wird durch eine merkw√ľrdige Allianz gebildet und ist ein Politikum der besonderen Art, meint Katharina Rutschky

11    -    "Einem neuen Deutschland gegen√ľber muss auch ich mich neu positionieren." ¬† ¬† ¬†
Prof. Michael Wolffsohn √ľber das neue Deutschland und die inkonsequente Haltung des Landes zu den internationalen Konflikten

12    -    Amok ¬† ¬† ¬†
Ein Amoklauf und seine Bewertung aus dadaistischer Sicht

13    -    Amok in Erfurt ¬† ¬† ¬†
Lutz Rathenow hat das Buch von Ines Geipel gelesen und erinnert an die Tat des Sch√ľlers Robert Steinh√§user

14    -    Steinh√§user, die S√§ulenhalle und die Antifa ¬† ¬† ¬†
Nach dem Erfurter Amoklauf, sah sich der Schriftsteller und Satiriker David Schah, heftigen Angriffen aus der Antifa-Szene ausgesetzt, sein Buch sei der Ausl√∂ser f√ľr die Tat Steinh√§users; er rechnet nun ab und sagt, wie es wirklich war.

  Weltläufe

15    -    Die Lehren aus dem 11. M√§rz und 11. September f√ľr die transatlantischen Partner - Online einsehen¬† ¬† ¬†
Der Unionsabgeordnete Friedbert Pfl√ľger res√ľmiert √ľber das aktuelle Verh√§ltnis zwischen den B√ľndnispartnern und sieht besonders auf der deutschen Seite fatales Fehlverhalten.

18    -    Von Schutzheiligen in Politik und Medien ¬† ¬† ¬†
ntv Korrespondent Ulrich Sahm sieht im Nahost - Konflikt mancherlei Don Quijoterie und M√ľnchhausereien wirken.

21    -    Reiselekt√ľre ¬† ¬† ¬†
Auf welcher Seite steht Deutschland im Kampf gegen den Terror? Ralf Schröder weiß es und blickt in die deutsche Politikseele.

24    -    Verbrecher machen gute B√ľcher ¬† ¬† ¬†
Einem Buchverlag ist die deutsche Vergangenheit und Gegenwart nicht egal - Ralf Fischer stellt ihn und seine Inhalte vor.

25    -    "Der Hauptfeind steht im eigenen Land" ¬† ¬† ¬†
Die ehemalige EU-Abgeordnete Ilka Schröder erinnert an vergesse Selbst-verständlichkeiten der Mainstreamlinken.

27    -    "Den Kr√§ften des alten Systems weiter Terrain abnehmen." - Online einsehen¬† ¬† ¬†
Sahra Wagenknecht (MdEP) im CAMPO-Interview √ľber ihre Eindr√ľcke aus Venezuela, nach dem Referendum √ľber den Pr√§sidenten.

28    -    Die Geschichte der FDP - dritter und letzter Teil¬† ¬† ¬†
Gero Brandes reflektiert die Historie der FDP zwischen 1980 und 2004.

30    -    "Demokratie und Liberalismus sind streng genommen Gegens√§tze." ¬† ¬† ¬†
Der radikal-libert√§re Herausgeber der wirt-schaftliberalen und anarchistischen Zeitung "eigent√ľmlichfrei", Andre Lichtschlag, stellt im CAMPO-Interview seine revolution√§ren Ideen vor.

¬† R√ľckl√§ufe

33    -    Siegfried Kracauer, Leo L√∂wenthal und der geheime Dritte: Theodor W. Adorno - Teil II
Peter Erwin Jansen schildert das komplizierte persönliche und berufliche Geflecht zwischen den Protagonisten der "Frankfurter Schule".

  Internet

37    -    Phoenix in der Asche
Die neue deutsche Realität ähnelt mehr und mehr der alten DDR - zumindest im Internet, aber nicht nur da, meint Hartmut Hannaske.

  Kultur

39    -    10 Jahre Jewish Film Festival Berlin
Gudrun Wilhelmy √ľber das gro√üe Kulturereignis, das - nicht nur f√ľr Juden - in Berlin etabliert werden konnte.

40    -    "Wir sind immer wieder selbst erstaunt, dass wir √ľberleben" ¬† ¬† ¬†
Die Organisatorin des j√ľdischen Film-festivals, Nicola Galliner, stellt ihr Projekt im Gespr√§ch mit Gudrum Wilhelmy vor.

42    -    Der Don Quijote der Kunst - zum 100. Geburtstag Salvador Dalis - Online einsehen¬† ¬† ¬†
Tanja Krienen hat sich in Figueras, dem ¬†Geburtsort des spanischen K√ľnstlers umge-sehen, und ihm ein real-surreales "Hola" zugefl√ľstert.

  Historie

44    -    Pal√§stina in der Phase der britischen Mandatsherrschaft 1918/22 bis 1939 - Teil II
Reaktionen der Juden Palästinas auf den Vormachtanspruch des arabischen Nationalis-mus und die britische Kolonialpolitik schildert Daniel L. Schikora.

  Fronten

48    -    NPA-Attacke auf Tunguran
Auf den Philippinen tobt sein Jahren ein "vergessener B√ľrgerkrieg"; Jens - Torsten Bohlke sah sich vor Ort um und schildert seine Eindr√ľcke - Tanja Krienen fragt nach -

  Beleuchtungen

50    -    "Schmidts Nachschlag"
Alexander Schmidt hat sich wieder einmal dir größten Dummheiten der letzten Wochen angesehen...

51    -    Gegen das Schweigen
Holger Uske beschreibt das rare literarische Projekt von Lutz Rathenow und Heinz Ratz.





kostenloser Counter