Campo de Criptana
Rubriken: Special:

Campo Ausgabe #2

Titelbild

Inhaltsverzeichnis:

4    -    CAMPOS SCRIPT
Aktuelles aus und von der CAMPO- Redaktion

Weltläufe

5    -    Good Bye, Kosmonaut - Online einsehen
Das extreme politische Lager - also rund drei Viertel aller Deutschen - verlor wieder einmal einen Krieg und mit diesem seine letzten Illusionen, meint Tanja Krienen.

7    -    2010 - Hier werden Sie geholfen !
Bettina Röhl findet, an der festgefahrenen gesellschaftlichen Realität, ließe sich sehr gut die Handschrift gescheiterter 68er erkennen.

9    -    Vorl√§ufig die Amerikaner - Online einsehen
Warum der Antiamerikanismus direkt mit dem Antisemitismus korrespondiert, beschreibt Georg Kreisler.

10    -    Ich bin J√ľrgen Fliege und es ist Krieg
Henryk M. Broder hat sich näher mit der medialen Subexistenz des Pfarrers Fliege beschäftigt.

12    -    Ist die Demokratie eine Religion?
Zur Frage, ob sich Islam und individuelle Freiheit vertragen, unternimmt Sigrid Asamoah einen historisch-psychologischen Entschleierungsversuch.

15    -    T√§ter und Opfer, Schuld und S√ľhne
Ob der Westen an einem kollektiven Schuldwahn leidet, fragt sich Jan Westholt nach einem Vergleich der Religionen?

17    -    Intifada am Abgrund des Friedens
Alte Probleme im neuen Gewand sieht Olaf Petersen im Nahen Osten auch weiterhin, selbst wenn die ROADMAP umgesetzt wird.

19    -    Ethik im Darkroom
Ein Jahr nach der Ermordung des niederländischen Politikers Pim Fortuyn, reflektiert Gero Brandes dessen Politik.

Globalisierungsdebatte

21    -    Schneewittchen und die sieben M√§rkte. Vorletzter Akt.
Dr. Klaus Peter Schwarz h√§lt den Kapitalismus nicht f√ľr das letzte Wort der Geschichte und antwortet Bettina R√∂hl.

Kultur

23    -    Mich wundert
Wolf Biermann zieht eine vorläufige lyrische Lebensbilanz.

24    -    "Die Verh√§ltnisse in der popul√§ren Musik schienen Kopf zu stehen." - Online einsehen
Im Interview mit Tanja Krienen spricht Kai Havaii von EXTRABREIT √ľber die Anf√§nge des New Waves und Punks und kommentiert aktuelle politische Ereignisse.

Nachklänge

27    -    Der 17. Juni 1953
Dada Hoelz meint, der 17. Juni habe mehr als einen doppeldeutigen Sinn.

28    -    Oscar Wilde: Revolution√§r und Dandy
Das private, politische und literarische Leben des britischen Dichters, stellt Gero Brandes vor.

Philosophie

30    -    Nietzsche, Benn und die Postmoderne - Teil I
Prof. Dr. Bruno Hillebrand √ľber Nietzsche als ersten Verk√ľnder des "Anything goes" - Prinzips und seinen Anschauungen in den Spannungsfeldern Kunst und Realit√§t.

Gesellschaft

34    -    Berlin: 1.Mai 2003 - the same procedure as every year?!
Der Kreis der extremen Linken und Rechten schließt sich, stellt Ralf Fischer fest.

35    -    Justitias Unsitten
Uta Falck von der Prostituiertenorganisation Hydra, beschreibt die neue rechtliche Situation im Gewerbe, nach der √ľber arbeiteten Gesetzeslage.

37    -    Mutig nur an warmen Wochenenden
Tanja Krienen s√§he es lieber, w√ľrden Schwule und Lesben nicht nur einmal im Jahr "mutig" heraus kommen, sondern: lieber √∂fter, daf√ľr weniger laut und bunt.

39    -    Das Gl√ľck der Leuk√§mie
Warum die "Neue Medizin" Leukämie nicht grundsätzlich als negatives Ereignis ansieht, erklärt Detlef Nolde.

Zynismen, Pasquills, Elaborate und Sottisen

41    -    Nationale Sozialisten und Pazifisten und Shimon Ribbentrop
Vor lauter vorgeblicher Friedfertigkeit, hätten die sich unschuldig gebenden, heutigen Kriegsgegner, auch mit Hitler paktiert, weiß Tanja Krienen ganz sicher.

42    -    Letzte Meldungen - Online einsehen

43    -    Leserbriefe





kostenloser Counter